đŸ˜± Entscheidung aus ANGST! 🙈

Welche Entscheidung hast du aus Angst getroffen?

Damit meine ich, dich FÜR oder GEGEN etwas entschieden, weil das Hauptargument auf Angst begrĂŒndet war?

Ein paar meiner fast-Angstentscheidungen:

  1. Weil ich „sehr wahrscheinlich“ einige Jahre spĂ€ter wieder an einer tollen Schule arbeiten wollte, wĂ€re ich fast einfach direkt dort geblieben – mir könnte ja jemand die Stelle wegschnappen! Damit hĂ€tte ich mir viele wertvolle Erlebnisse „erspart“ und wĂ€re absolut nicht an der richtigen Stelle gewesen zu dieser Zeit in meinem Leben.
    ➡ Bleib im Hier und Jetzt.
  2. Aus Angst, von unterwegs die Sache mit der Auslandskrankenversicherung doch nicht regeln zu können, nicht in die TĂŒrkei zu fahren.
    ➡ Es gibt immer eine Lösung.

Sicher ist: Angst ist kein guter Begleiter beim Treffen einer Entscheidung. Wenn du also merkst, du willst eine Entscheidung treffen, die angstmotiviert ist Ă  Entscheide dich am besten dagegen.

⏩ Was denkst du darĂŒber? Lass mir gerne einen Kommentar da!

Das könnte Dich auch interessieren 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.