3-Mercedes Sprinter Selbstausbau

Mein drittes – zukünftiges – rollendes Zuhause. Wie ich dazu kam.

Mein Sprinter und ich:
gekauft: 05/2020
eingezogen: —
bereiste Länder: Deutschland, Türkei

Technische Daten:
Modellbezeichnung: Mercedes Sprinter 316 CDI
Baujahr: 2011
Motorisierung: 163 PS, Diesel
Laufleistung bei Kauf: knapp 340.000km

Basisfahrzeug:
Klimaanlage
Sitzheizung Fahrer (und Beifahrer)
Automatische Türzuziehhilfe Schiebetür
Raucherpaket = zusätzlicher, extra starker, zweiter 12V Anschluss vorne (abgesichert mit 16A)

Nachgerüstet:
Beide Sitze als Drehsitze
Tempomat (+Limiter)
Zweite Armlehne am Fahrersitz
Bearlock mechanische Wegfahrsperre
Sitzheizung einstellbar: Sitzfläche und/oder Rücken beheizt

Selbstausbau:
275 Wp Solarzelle
100 Ah Batterie von ective
Längsbett (Länge 1,90m; auf 140cm Breite auziehbar)
2 Flammen-Gasherd
Truma Gasheizung S3004
Truma Boiler 10 Liter Gas
Dometic Kühlschrank 70 Liter 12V
85 Liter Frischwassertank
28 Liter Abwassertank
Dachterrasse aus WPC-Dielen
270°-Markise “Shadow Awn” von AluCab
Rückfahrkamera
Wasserfilteranlage mit 14 Filter- und Aufbereitungsstufen (inkl. Wasseransaugung, filtert jedes Süßwasser)
Hängeschränke

1) Mein Sprinter kurz nach dem Kauf

2) Ausbau (folgt)

3) Auf Reisen