Die Ultimative Packliste

Wer geht nicht gern auf Reisen? Und wer kennt bei Abreise nicht das Gefühl, etwas vergessen zu haben?
Mit dieser Packliste könnt ihr letzteres enorm reduzieren und beruhigt in den Urlaub starten.
Außerdem bringt euch diese Liste sogar noch einen Zeitvorteil, denn ihr müsst nicht mehr überlegen, was ihr alles braucht, sondern einfach nur die Liste abhaken.

20180213_193458-.jpg
Der Kater steht noch nicht auf der Packliste 😉

Eine Packliste mit Geschichte

Meine ganz persönliche, ultimative Packliste hat eine lange Geschichte und begleitet mich schon seit meinem 20. Lebensjahr. Sie stammt nämlich ursprünglich von der Homepage zur Nature One . Freunde hatten sie bereits modifiziert und ergänzt, um fürs Camping Village am Festival bestens ausgerüstet zu sein. Doch auch für andere (Aus)Flüge nutzte ich sie: Urlaub in den USA, Städtetrips oder Reisen mit dem Wohnmobil. Und so wurde sie nach und nach ergänzt (und wird es immer noch).

Sortierung

Ursprünglich war sie thematisch geordnet. Da bei einigen Dingen die Zuordnung nicht eindeutig war, war es immer müßig, diese zu suchen um sie durchstreichen zu können. Deswegen ist sie nun ganz einfach und simpel alphabetisch geordnet.

Bedienungsanleitung

Das ist wohl die erste Packliste mit Bedienungsanleitung. Da sie fast alle wichtigen Dinge beinhaltet, die man für die verschiedensten Urlaube benötigt, sind natürlich, je nach Vorhaben, zu viele und unpassende Sachen auf der Liste. Insofern:

  1. Am besten mit einem dicken Stift die Liste durchgehen und alles durchstreichen, was auf deiner Reise nicht benötigt wird.
  2. Mit Hilfe der Liste alles andere zusammensuchen.
  3. Dinge, die erst ganz am Schluss eingepackt werden (können), in den entsprechenden Kasten eintragen. So kann nichts vergessen werden. Kurz vor Abreise muss also nur noch der Kasten geprüft werden.

Vollständigkeit

Falls doch etwas auf der Liste fehlen sollte, schreibt mir bitte eine kurze Mail an lisacaravanci@gmail.com. Die Packliste wird ständig aktuell gehalten und auch mir fallen immer wieder Dinge ein, die dabeizuhaben doch praktisch wäre.
Trotzdem ist anzumerken, dass je nach persönlichen Vorlieben vielleicht ganz andere Dinge auf der Packliste stehen.
Lieben Dank!

Und hier ist sie:

>>>ULTIMATIVE CHECKLISTE (Downloadlink)<<<

Die Datei ist kein PDF, sondern Word. Insofern könnt ihr sie nach Lust und Laune individualisieren.

Und nun: Viel Spaß bei all euren Unternehmungen, bei denen ihr immer top ausgestattet seid und nichts mehr vergesst 🙂