Kategorie: Mein Ausstieg aus dem Beamtentum

Nach einem Jahr als verbeamtete Lehrerin wies der Weg gen Lebenszeitverbeamtung. Sicherheiten. Unter anderem die Sicherheit, genau zu wissen, wann ich in den nächsten 5 bis 30 Jahren freie Tage haben werde, festgelegt durch einen Dienstherrn. Und so vieles mehr, was sich für mich weniger als Sicherheit, als vielmehr als Fesseln anfühlte.

Darum habe ich nach einem Jahr als Staatsdiener den Schritt hin zu meiner persönlichen Freiheit gemacht.

[Podcast] Vom Lehramtsstudium übers Auslandsschulwesen ins Beamtentum und in die Selbstständigkeit

Oder: Vom Angsthasen zur Alleinreisenden Frau im Wohnmobil Webseite als Lehrerin: www.lisarudolph.info Weitere Interviews zum Thema: https://caravanci.com/category/interviews-mit-lisa-caravanci/ Shownotes Mein Buch “Türkei – Die Ägäische und...

[Mein Ausstieg aus dem Beamtentum – Mein Einstieg ins Leben] Abgabe meiner „Kündigung“ bzw. Stellen des “Antrags auf Entlassung aus dem Beamtenverhältnis”

[Mein Ausstieg aus dem Beamtentum – Mein Einstieg ins Leben] Abgabe meiner „Kündigung“ bzw. Stellen des “Antrags auf Entlassung aus dem Beamtenverhältnis”

Mein beruflicher Hintergrund Nach meiner ersten richtigen Arbeitsstelle in Izmir, Türkei, bin ich nach Deutschland zurück um eine Beamtenstelle an einer staatlichen Schule anzunehmen. Ich...