Essen gehen in der Türkei – Was kostet ein Restaurantbesuch?

Restaurant Türkei Preise Frühstück

Da viele Restaurants in der Türkei mittlerweile auf digitale Speisekarten umgestellt haben, habe ich mir bei meinem letzten Türkeiaufenthalt mal die Mühe gemacht, die einzelnen Links zu den Speisekarten abzuspeichern.

So bekommt ihr nicht nur einen Eindruck davon, was einzelne Restaurants im Angebot haben, sondern auch davon, wie das Preisniveau ist.

Natürlich ist es abhängig von der Art des Restaurants, des Lage und davon, ob die Region sehr touristisch ist, wo die Preise liegen.

Aktuell (November 2023) liegt der Umrechnungskurs bei 18,5, d.h. für einen Euro bekommt man 18,5 Türkische Lira (TL).

Die meisten den nachfolgenden Restaurants sind in Akyaka, in der Nähe von Marmaris im Südwesten der Türkei.
Zum Übersetzen der türkischen Speisekarten empfehle ich euchd ie App “Google Lens”.

Restaurants in und um Izmir:

Ioki Sushi in Urla /Iskele – sehr leckeres Sushi direkt am Hafen, im Schatten; Bilder zu den Speisen findet ihr auf dem Instagram-Kanal unter “Highlights”

Restaurants in Akyaka (sehr international, vergleichsweise teuer):

No 22 Riders Inn – gute Musik am Abend, da darf ein Cocktail nicht fehlen
Türkisch & Englisch

Big Bite – leckere Burger
Türkisch

Loop – unbedingt den Crispy Chicken Burger probieren!

Niss Manti (mit Bildern) – Manti, normal oder frittiert ist meine Empfehlung
Türkisch & Englisch & Bilder

Rahat Meyhane – typisch türkisches Restaurant
Türkisch & Englisch

Kafe Kau – meine Empfehlung: Cookies, eine der leckekre Bowls oder Cherry Crumble!_
Türkisch & Englisch

Exit – Gefüllte Croissants, über die jeder spricht
Türkisch

In der Touri-Stadt Kas:

Sushi Kas – Preise wie hierzulande, unendlich lecker
Türkisch & Englisch & Deutsch & Bilder

Kette, überall gleiche Preise:

Köfteci Yusuf – Fast Food
Türkisch & Bilder

Afiyet Olsun! – Guten Appetit!

Lisa Caravanci Essen Restaurant Türkei Preise

Das könnte dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Susanne Heinsohn sagt:

    Hallo Lisa, das Bild bei „Paradies auf Erden“ vom 25.12.2018 ist doch nördlich vom Gardasee – oder? Blick vorne über Arco Richtung Brione, links davon Torbole, rechts davon Riva. LG Susanne
    PS.: in Torbole sind wir viele Jahre mit den Motorrädern gewesen- tolle Ecke, müssen wir auch noch mal mit dem WoMo hin (aber mit Motorrad auf Anhänger dabei 😊)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert