Omnia Backofen emaillieren lassen. Ein Erfahrungsbericht.

Neueste Info (Sommer 2018):

Die Firma Kühn Email, die mir meinen Omnia* emailliert hat, emailliert keine Omnia Backöfen mehr.

Ursprünglicher Artikel:

Wenn man mal davon gehört hat, dass es den Omnia auch emailliert gibt, ist es ziemlich mühsam, sich alle Informationen zusammenzusuchen. Deswegen habe ich alle relevanten Informationen zusammengestellt, um diesen Prozess anderen zu erleichtern.
Wenn du also einen emaillierten Omnia-Backofen haben möchtest, dann habe ich hier eine kleine Anleitung für dich:

 

1) Einen Omnia Backofen kaufen

Mein Tipp, da ich selbst dort auch die besten Angebote gefunden habe:

Der Shop von Marion „Shop by M”: https://www.shop-by-m.de/omnia
In Marions Shop gibt es immer wieder tolle Angebote rund um den Omnia, aber auch ohne sind ihre Preise super. Bei Fragen kann man sie (z.B. in facebook) kontaktieren.
Ansonsten wird man wie immer auch bei Amazon* fündig.

Beim Bestellen sollte man darauf achten, dass als Lieferadresse die Adresse der Firma, die den Omnia* emailliert, angegeben wird (siehe z.B. Webseite Kühn Email)

 

2) Emaillieren lassen

Hierzu nimmt man am besten Kontakt mit einer Firma, die emailliert, z.B. mit der Firma Kühn Email GmbH auf:

Internetseite http://www.kuehn-email.de/
E-Mail-Adresse: info@kuehn-email.de

Man teilt folgendes mit:

a) Farbe

Info von Kühn Email: „Es sind alle Farben außer knallrot, knallgelb , knallorange, lila und rosa möglich. Einfach die RAL- Nummer heraussuchen oder anderweitig die Farbe beschreiben. Wir werden uns dann bemühen, an diese Vorgaben heranzukommen. Das werden wir aber nicht schaffen, da es sehr zeitaufwändig und teuer ist, auch die letzten Farbnuancen zu treffen.“

RAL-Farben findet man bei Google. Eine sehr praktische Seite ist diese hier: RAL-Farben im Überblick

b) Nur innen oder komplett emaillieren

Emaillieren lässt sich nur das Mittelteil des Omnia (nur unbeschichtete Aluteile!). Man kann sich aussuchen, ob man das Teil nur innen oder komplett (innen und außen) emailliert haben möchte. Zu Letzterem ein wichtiger Hinweis der Firma Kühn Email: „Wenn wir außen emaillieren, werden wir Beschädigungen der Emailschicht durch die Lagerung beim Einbrand im Ofen bekommen. Wir bemühen uns, dass diese klein und unauffällig bleiben.

c) Versandadresse des Omnia

Via E-Mail teilt man der Firma Kühn Email die Adresse mit, an die der fertig emaillierte Omnia-Backofen geschickt werden soll.

 

3) Freuen und tolle Gerichte kochen und backen

Endergebnis

So sieht nun der Omnia fertig emailliert aus in grau (RAL 7015, Schiefergrau) (als Komplettset mit Aufbackgitter und Silkonform):

Leider ist der graue nicht ganz perfekt geworden. Stellungnahme der Firma Kühn Email:

“Bei der Emaillierung ist ein kleiner Fehler aufgetreten, wie er leider immer mal auftritt. Diese kleinen Unregelmäßigkeiten werden dann mit einer zweiten Emailschicht behoben.
Leider wird das Material der Backform (die Legierung Al99,5) im Ofen sehr weich und es ist eingetreten, was wir befürchtet hatten. Beim zweiten Einbrand hat sich die Form leicht verformt, dabei ist die erste Emailschicht gerissen. Die Risskanten sind dann aufgeschmolzen und es haben sich die sogenannten Spannungsrisse gebildet. Sie sehen das als eine “Lederstruktur” am Boden der Form. Und diese Struktur sieht halt nicht schön aus.
An der Funktionalität Ihrer Form ändert sich dabei gar nichts, sie ist unverändert.”

Und so sieht der Omnia in türkis/ Perlopalgrün, RAL 6036, aus:

Ich hab mein altes “Solar-Edition”-Unterteil behalten, der Rest ist neu. Den alten Omnia hat jetzt mein Bruder auf seiner Dachzelt-Südeuropa-Tour erstmal mit und im Einsatz! 🙂
Mir ist bis jetzt aufgefallen, dass die emaillierte Form sich etwas verformt hat (leichte O-Form), und daher nicht mehr 100%ig zum Deckel passt. Deckel passt trotzdem drauf.

Nutzungserlebnis

Das Saubermachen ist ähnlich mühsam wie beim alten Omnia ohne Emaille,  zumal ich aufpasse, dass nicht zu viel Druck/ Spannung auf den Omnia gerät, da ich vermeiden möchte, dass das Emaille abplatzt.
Teilweise ist die Emaille-Oberfläche matt geworden, was so nicht sein soll, aber wohl auch irgendwie mit dem zu weichen Aluminium zusammenhängt. Laut Auskunft der Firma Kühn Email ist das nicht gesundheitsschädlich und kann passieren.

Leider gibts keine neuen Emaillierungen mehr

Die Firma Kühn Email emailliert den Omnia nicht mehr. Es gab zu viele Probleme aufgrund dessen, dass das Aluminium sehr weich ist und sich daher nicht gut zum Emaillieren eignet. Ich warte ja immernoch auf einen Omnia aus Edelstahl oder mirwegen auch aus einem schweren, aber gesundheitlich unbedenklichen Material. Solange freue ich mich über mein emailliertes Exemplar und hoffe, dass er mir noch lange treue Dienste leistet.

Rezepte für den Omnia Campingbackofen

Rezepte findest du z.B. auf folgenden Seiten (das sind auch meine Lieblingsseiten, wenn es um Rezepte für den Omnia geht):

Rezepte von 4 Reifen und ein Klo

Rezepte von Kasteninblau

Rezepte von 14qm

 

Und hier meine persönliche kleine Rezeptsammlung, die immer erweitert wird.

 

Weitere Infos:

Kosten für das Emaillieren: 40,00 € (+MWSt. und Rückporto)

Die Bearbeitung bei der Firma Kühn Email dauert laut der Firma ca. 14 Tage.

 

Nachteile des Emaillierens:

Garantie bzw. Gewährleistung für den Omnia entfällt!

Keine Antihaft-Wirkung: Hingegen der Annahme vieler ist Emaille nicht zu vergleichen mit Teflon o.Ä., d.h. die Emailschicht zeigt keinerlei Antihaftwirkung. Die Form muss also weiterhin gut gefettet werden.

 

Vorteile des Emaillierens:

Optik: Der Omnia schaut einfach umwerfend gut aus (vorausgesetzt, man lässt ihn auch außen emaillieren)

Gesundheit: Man kann darüber streiten, aber dass Aluminium nicht sonderlich gut ist für die Gesundheit, ist mittlerweile bekannt. Umso widersinniger ist es, sein Essen in einem Aluminium-Backofen zuzubereiten. Eine Alternative wäre die Silikonform* für den Omnia*. Persönlich mag ich aber auch nicht gerne, darin zu kochen oder zu backen. Insofern halte ich persönlich die Emaille-Beschichtung für die beste Möglichkeit, ohne unerwünschte Zusatzstoffe gesund zu genießen.

 

*=Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Das könnte Dich auch interessieren …