09.07.2017 (Sonntag) – Chillaxen und Shoppen

Als wir heute losgingen, waren wir erstmal überrascht: Die kleine Seitenseitenstraße Alsancaks, die vor unserem Hotel vorbeiführt, hatte sich in einen Markt verwandelt! 😀 überall Stände, Gemüse, Obst, Verkäufer, Menschen und vor allem: so viele bunte Farben! Die Früchte lachten einen nur so an „Iss mich!!“ 😀

Da wir aber auf dem Weg zum Frühstücken waren, mussten wir diese Einladung ablehnen; schließlich stand das Auto hier und da wieder ne Weile und wurde heiß… sehr heiß! ^^

Wir frühstückten in der Nähe der Einkaufszentren Agora und Kipa, da kann man schön idyllisch zwischen und unter Mandarinenbäumen inmitten der Natur frühstücken. Danach ging es direkt ins Agora, ein bisschen shoppen. Wirklich fündig wurden wir da aber nicht, also ab nach Kemeralti. Zwei O-Säfte gegönnt, von einem Verkäufer mit Komplimenten nur so überhäuft worden, leckeren Türk Kahvesi getrunken und zwei Oberteile gekauft… und schwupps, wars auch schon soweit, dass wir wieder zurück ins Hotel mussten um uns für den Abend frisch zu machen. Wir waren nämlich bei Meli eingeladen, zum Grillen. Das Highlight war ihr selbstgemachtes Knoblauchbrot! Ein Traum! Hatten nen gemütlichen Abend mit den Lieben 🙂

Das könnte Dich auch interessieren …