My WoMo is my castle.

So, hab endlich das erste Mal drin geschlafen. Zwar nach Mellys Feier, d.h. als es schon wieder hell war, aber der Alkoven ist definitiv groß genug für zwei und auch super gemütlich. Anfangs wars noch etwas frisch, später wurde es warm… gut, damit muss man wohl leben oder schlau lüften/ sich einmummeln.
Abends hab ich dann gleich nochmal ne Runde drin geschlafen. Super praktisch, immer sein Bett überall dabei zu haben 😀

 

Achja, gewogen hab ichs auch gleich mal, noch leer: 2,3 Tonnen.
“Beladung”:
– Solarzellen
– neue größere Zweitbatterie
– 2 Gasflaschen
– Tank voll

Bin gespannt aufs Gewicht, wenns voll beladen ist… Kommt ja noch einiges.
Super, so ein Kieswerk in der Nähe zu haben 🙂

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.