2015-05-01: BRRRUUUUUUMMMMMM

Hört ihr sie? Die Hummeln?

… oder kommt das Brummen doch eher von MEINEM NEUEN WOHNMOBIL?! 😀

Wohl ne Mischung aus beidem. Da dachte ich, sobald ich endlich eins hab, wird ruhiger (die Hummeln im Hintern), aber jetzt will man natürlich auch putzen, dran werkeln, aufhübschen, ausstatten…
Daraus wird nur leider erstmal nix: Prüfungen am Montag und Dienstag. Die letzten. Die LETZTEN, hoffentlich für mein ganzes restliches Leben.

Pläne mit dem Wohnmobil

Am WE drauf ist Mellys Feier, bei dem mein (noch namenloses WoMo) erstmal als Schlafplatz herhalten muss, und bis dahin wohl nicht allzu sehr aufgehübscht sein wird.

Der erste Camping-Testlauf wird dann wohl im Juni gestartet. Dann gehts nämlich endlich mal wieder in den Europa Park, wo wir diesmal mitm WoMo auf den Campingplatz fahren werden. Bin schon sehr gespannt, wie das dann alles läuft und klappt mit der Wasserversorgung, Heizung, Abwasser, Strom, Kühlschrank etc. …. 🙂

Meine WoMo-to-do-Liste ist laaaaaaaaang und ich bin gespannt, wann sie vollständig bzw. zu meiner Zufriedenheit abgearbeitet sein wird.

Sein Nummernshcild hats heute auch bekommen.

Ja, hm, und wie kams nun eigentlich?…das könnt ihr auf der Seite “Alkoven Wohnmobil” lesen 🙂

Am Sonntag stand dann putzen aufm Plan mit abschließender Chillung, zusammen mit Julian aufm WoMo-Dach (eignet sich super zum Sonnen) 😀

Freu mich schon total auf die ersten Ausfahrten und auf die Entdeckungen, die ich mit dem WoMo machen werde 🙂

Lange To-Do-Liste für das Wohnmobil

Ölwechsel wurde gemacht, Keilriemen erneuert (bei beidem hat es sich etwas gewehrt…. 😛 ) , Haube vorne mal poliert… bissl was hats gebracht, aber man sieht ihm sein Alter und die eine oder andere unsachgemäße Bearbeitung der Vorbesitzer halt doch an 😉 (einfach mal mit weiß drüber, abkleben wird überbewertet 😉 😛 ), aber das sind nur kleine Schönheitsfehler, die sind nicht schlimm. Eigentlich haben die Vorbesitzer sogar gute Arbeit geleistet, weil einige brauchbare Dinge drin verbaut sind (Entlüftung fürs WC, diverse Haken hier und da, etc.).
Übrigens sieht man auf diesem Bild die Schokoladenseite, die andere hat nämlich einen Hagelschaden 😉
Na, immerhin will mir so bestimmt keiner mein LieblingsWoMo klauen 😉 😀

Trotzdem, vllt werden die Felgen noch etwas aufgehübscht und nen Fahrradträger brauch ich auch noch. Ein 12V Anschluss im Alkoven wäre noch ne feine Sache… und die Schränke müssen noch fertig beklebt werden. Klebefolie und ne Europa-Straßen-Landkarte liegen schon bereit 🙂

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.